Rev. Stomp

„Feinster Blues-Folk aus Graz gespickt mit einer wunderschönen rohen Vibratostimme die Frauen, Männer und diverse Gegenstände weich werden lässt.“

So und nicht anders kann man die Musik von Christoph Mooser zusammenfassen.

Als Rev. Stomp predigt er gleichermaßen Blues und Folk, erzählt Geschichten vom Unterwegssein und der Suche nach dem einen Weg nach Hause, wo auch immer das liegen mag.

Neuerdings ruft er seine Schäfchen zusammen, um sein unheiliges Debutalbum mit dem bedeutungsschwangeren Namen "SORE THUMB" zu präsentieren.

Der wunde Daumen um den sich das erste Album dreht, bezeugt den wilden Ritt durch die Spelunken Europas vom Atlantik bis tief ins Herz des Balkans auf dem sich der Reverend am liebsten per Anhalter fortbewegt.